Individuelle Yogatherapie

Der individuelle Unterricht war viele Jahre lang die vorherrschende Tradition im Yoga. Eine regelmäßige, selbständige, an individuelle Ziele und Möglichkeiten angepasste Yogapraxis hat positive Auswirkungen auf die Stabilisierung von Gesundheit, auf das Stärken der Selbstheilungskräfte, das Finden zu sich selbst und die Entwicklung des Bewusstseins.

Der individuelle Unterricht richtet sich an Menschen,

Tägliches Üben ist wirksamer als ein wöchentlicher Gruppenunterricht. In Einzelstunden wird gemeinsam ein Übungsprogramm erarbeitet, das von der jeweiligen Motivation und den physischen und psychischen Voraussetzungen des Einzelnen ausgeht.

Dabei werden folgende Fragen abgeklärt:

Die Übungen können an Folgeterminen intensiviert werden, wobei die in der regelmäßigen Yogapraxis gemachten Erfahrungen einbezogen werden. Sie bekommen jedesmal ein fundiertes individuelles Programm, mit dem Sie selbständig weiterüben können.

Gebühr: Einzeltermine à 60 Minuten kosten 70 €

Termine nach Absprache

Yogapraxis ist ein Impuls, ein klug geführter Anstoß, der das System eines Menschen positiv in Bewegung bringt.
Martin Soder, Imogen Dalmann